27. Hüttenseemasters

Termin merken: 15. und 16. Juni 2019
Verein: Hermann Billung Celle e.V. (Segelsparte)
Ausschreibung zur 27. Hüttensee-Laser-Regatta
Teilnehmen können Seglerinnen und Segler ab dem 35. Lebensjahr.

Verlauf

15. Juni 2019

13:00 Uhr Regattabesprechung
13:30 Uhr geplanter 1. Regattastart
weitere Wettfahrten nach Wetterlage

16. Juni

       10:00 Uhr Informationen zum weiteren Regattaverlauf

Durchführung: Nach Wetterbedingungen insgesamt 5 Wettfahrten (dann eine Streichmöglichkeit)

Verantwortlich: Thomas Charly Gödecke (Tel. Mob. 0176 – 60475325)
                               Kleine Teile 18
                               29308 Winsen / Aller

E-Mail: GoedeckeThomas@t-online.de Thomas.Goedecke@volkswagen.de

Meldeschluß: 08.06.2019 (bei Thomas Gödecke (Nachmeldung möglich))

Meldegeld: 25.- EUR

Revier: Hüttensee in Meißendorf bei Celle

Liegeplätze: Vereinsgelände des HBC e.V.

Quartier : Camping auf dem Hüttenseepark
Hotels und Pension in Winsen / Aller OT Meißendorf,

Auskünfte über Verkehrsverein Winsen : 05143 / 912212 / 912426

Wertung: Low-Point-System . Bei 5 Wettfahrten 1 Streicher
(Wertung für die Regatten zum PORSCHE CUP 2018)
Wettfahrtregeln: Segeln (WR) der ISAF, letztgültige Ausgabe,
Ordnungsvorschriften Regattasegeln des DSV, letztgültige Ausgabe.

Preise : a ) Preise für alle der Gesamtwertung
               b ) Sonderpreise ( Tombola )

Haftungsausschluss : Der Hermann Billung Celle e.V. und seine Beauftragten haften nicht für Schäden an Personen und Sachen, die während der Wettfahrten oder auf dem VereinsgGelände entstehen.

 

Meldung an:

Herrn
Thomas Gödecke
Kleine Teile 18
29308 Winsen / Aller

Zur Teilnahme an der Hüttensee Masters am 15 + 16. Juni 2019 melde ich das Boot

LASER Segel-Nummer: _______________________________________________

Bootsname:                     _______________________________________________

Name, Vorname:            _______________________________________________

Anschrift:                          _______________________________________________

Mitglied des:                    _______________________________________________

Ich unterwerfe mich den Wettfahrtregeln-Segeln (WR) des ISAF, letztgültige Ausgabe, den Ordnungsvorschriften Regattasegeln des DSV, letztgültige Ausgabe Es ist mir bekannt, daß keinerlei Haftung für Sachschäden und Personenschäden übernommen wird.
Meldungen gelten als nicht abgegeben, wenn das Startgeld nicht bis eine Stunde vor dem ersten Start eingezahlt wird.
Die Abgabe der Meldung verpflichtet zur Zahlung des Meldegeldes.

Ein gutes Gelingen, Mast und Schotbruch
und immer eine handbreit Wasser unterm Schwert
Euer
aSh